+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Druckerpatronen entsorgen

  1. #1
    Peasant
    Registriert seit
    30.07.2012
    Beiträge
    51

    Druckerpatronen entsorgen

    Hallo liebe Community
    Habe mal eine Frage an Euch. Habe vor längerer Zeit mal von einen Druckeratronensammelprogramm gehört. Klar jetzt kommt die erste Antwort, wenn es überhaupt eine Antwort gibt, frag mal Google. Habe ich schon! doch!
    Der hat mir folgendes vorgeschlagen: .:Zensiert:.. Irgendwie auch einleuchtend bei dem Suchbegriff Druckerpatronen....! Nun gut, dort habe ich mich auch eingelesen, aber dazu nichts gefunden! Daher wollte ich mich hier mal erkundigen! Denke das ist hier so eine Art Off-Topic, da sollte ich diese Frage problemlos stellen können! Für all Diejenigen, die mir böse Absichten unterstellen wollen! Würde mich freuen, von Euch zu lesen ! Lg und

    .:Werbelink entfernt:.
    Geändert von Cybervoss (18.06.2013 um 17:57 Uhr)

  2. #2
    Bloodmage Avatar von Metallica
    Registriert seit
    25.12.2006
    Beiträge
    1.995

    Das "Sammelprogramm" gibt es normalerweise in jedem Elektronikmarkt. Da stehen immer solche Kisten rum, einfach reinwerfen.

    Du kannst die Dinger aber auch verticken, es gibt mehrere Internetfirmen, die diese Dinger aufkaufen und an Dritthersteller weiterverkaufen, da kannste dann noch n bissl Kohle mit machen...frag mich aber nie wie die Firmen heißen, gidf
    00:44:09 [Ragnarök] hell schreibt nicht weil er gerade leute haut

    23:50:46 [Yakumo] Ich bin 18 Jahre alt, ein Junge und liebe es in Hotpants und bauchfreien Jacken oder T-Shirts rumzulaufen


    12:58:26 [Yakumo] Metallicas sind wesen die keinen Schlaf brauchen. Um Sechs Uhr am Morgen schreiben sie noch in die Shoutbox und im Zwölf uhr bespringen sie dich schon im Chat.

  3. #3
    Peasant
    Registriert seit
    30.07.2012
    Beiträge
    51

    Danke dir !

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein