Hallo ihr Lieben,

ich arbeite fast ausschließlich am Schreibtisch. Ich mache zwar nach/vor der Arbeit Sport und trainiere auch viel den Rücken, aber Verspannungen lassen sich halt trotzdem so leicht nicht "wegtrainieren".
Mein Arzt hat mir empfohlen mal den Bürostuhl gegen einen Kniehocker auszutauschen. Hier habe ich das auch schon gelesen, dass das einige Vorteile hat. In dem Artikel ist auch aufgelistet, worauf zu achten ist bei einem Kauf!
Wichtig nur: Wer Knieprobleme hat, sollte die Finger lieber davon lassen!
Ich bin mal gespannt, ob der mir hilft!

Lieben Gruß