PDA

View Full Version : Formel 1 - Made in Germany



christopher
17.03.2008, 20:36
hey...

nach dem ersten Wochenende F1 scheint dieses Jahr durch die zahlreichen Regeländerungen die Qualität der Fahrer immer mehr gefragt zusein. Man merkte, dass sich viele Fahrer erstmal an die Fahrt ohne ele. Fahrhilfen gewöhnen mussten und wie es die Medien so schön hoch pushen... F1 - Made in Germany :cool:

Ich fand, es war ein äußerst interessantes Rennen, wobei ich gerne auf die SC Phasen und vorallem auf den Crash vom Timo gut hätt verzichten können.

Wie ist euere Meinung? Welchen Fav habt ihr für diese Saison?

Gruß
Christopher...

Yakumo
17.03.2008, 21:35
mein persönlicher liebling ist Timo Glock obwohl ich nicht sagen kann wieso , freue mich dass so viele deutsche dabei sind allerdings mag ich heidfeld und rosberg nicht =)
das rennen hab ich erst live geguckt , nachder 90. runde ohn überholmanöver hab ich mich erinnert wieso ich f1 so langweilig finde ;)

MotoGP ist einfach geiler :)

mein tipp:
Raikönnen machts dieses jahr nochmal =)
gönnen tu ich es hamilton
heidfeld wird bester deutscher.

Giacomo
17.03.2008, 21:55
hab das rennen auch gesehen und denke dass hamilton dieses jahr den titel holt
der kanns einfach und isn symphatischer SCHWARZER junger mann

muss aber auch sagen dass mir die lust an der f1 in den letzen jahren genommen wurde

JimPedo
18.03.2008, 16:57
konnte das rennen nich sehen aber bin ja kimi fan:P